Wednesday, February 10, 2010

Aktionswoche 13.Februar





Wie bereits gestern in Berlin, fand heute auch in Dresden eine Aktion im Rahmen der Volksaufklärung statt. So trafen sich in den frühen Abendstunden mehr als ein Dutzend junge Menschen. „Bewaffnet“ mit mehreren tausend Flugblättern begab man sich, aufgeteilt in drei Gruppen, in die Innenstadt und verteilte das Infomaterial. Besonders im Blickpunkt dieser Aktion standen die Gebiete um den Hauptbahnhof, Postplatz und neue Synagoge. Also jene Teile des Dresdner Stadtzentrums, deren Bewohner sich Jahr um Jahr ganz besonders mit den Ereignissen um den 13.Februar, ganz besonders jedoch mit der in Zeitnähe zum historischen Datum stattfindenden Großveranstaltung konfrontiert sehen. Dank der vielen helfenden Hände, welche auch am zweiten Tag der Aktionswoche tatkräftig anpackten konnte auch die Aktion „Volksaufklärung“ nach etwas mehr als einer Stunde störungsfrei

QUELLE :

http://www.gedenkmarsch.de/dresden/